NES-HD

Die typgeprüfte Hochleistungs-Doppelsammelschienen-Schaltanlage in Einschubtechnik erfüllt alle Anforderungen an höchste Bemessungswerte und Verfügbarkeit.

Eine innere Unterteilung in 8 metallgeschottete Funktionsräume sorgt für maximalen Personen- und Anlagenschutz.

Zur Ableitung der im Störlichtbogenfall entstehenden heißen Gase ist die Schaltanlage mit innenliegenden Druckentlastungskanälen ausgerüstet. Wahlweise ist eine Ausleitung aus dem Schaltraum oder eine Entlastung im Schaltraum mit einem Sammelabsorber möglich.

Konstruktive Merkmale und Klassifizierung nach Norm IEC 62271-200

Sammelschienensystem Doppelt
Kategorie der Betriebsverfügbarkeit LSC 2B
Schottungsklasse PM
Interne Lichtbogenfestigkeit Klassifizierung IAC AFLR

Schaltanlagen-System

12 kV

 

Bemessungswerte

max.

 

Bemessungsspannung

12

kV

Bemessungs-Stehwechselspannung

28

kV

Bemessungs-Stehblitzstoßspannung

75

kV

Bemessungsstrom Sammelschiene

4.000

A

Bemessungs-Kurzzeitstrom

50

kA

Bemessungs-Stoßstrom

125

kA

Bemessungs-Kurzschlussdauer tk / tke

3 / 1

s

Interne Lichtbogenfestigkeit

AFLR 50 kA / 1 s