Leittechnikschränke

Für Ihre prozessleittechnischen Anforderungen bietet NATUS die Systemlösung im Schaltschrankbau. Sie nutzten als Steuerung z.B. PCS7 und suchen Systemschränke zum Aufbau einer Standard DCS Lösung – dann bietet NATUS Ihnen ein modulares und flexibles Systemkonzept an.

Wir fertigen für Sie folgende modularen Schranktypen:

  • Client- und Server-Schränke mit KVM Lösungen
  • Automation-Station-Schränke für die Steuereinheit
  • Netzwerkschränke
  • Zentrale I/O Schränke
  • Dezentrale I/O Schränke im Feld
  • Vor-Ort-Steuerungen (LCP)

Unter Berücksichtigung der Zuordnung von fehlersicheren Baugruppen oder Ex-Barrieren entwickeln wir Ihren Steuerschrank entweder auf Basis von I/O Listen und der Spezifikation oder auch nach komplett fertigen Elektroplänen, die uns bereitgestellt werden.

Gemäß Ihrem Dokumentationssystem erstellen wir anschließend Ihre Endkundenspezifikation für die Elektrotechnik.

Beratung und Systemauslegung

Um die strengen Herstellernormen von Prozessleittechniksystemen einzuhalten, erarbeiten wir mit Ihnen entsprechende Netzwerkkonzepte, Verfügbarkeitsanalysen und das Wärmemanagement der Prozessleittechnikbaugruppen. Berücksichtigt werden auch die nötigen Erdungs- und Blitzschutz-Vorschriften des Prozessleittechniksystems.

Systemintegration

Mit Ihnen gemeinsam können auch größere Systemabnahmen in unserem Hause durchgeführt werden. Wenn gewünscht, werden die Leittechnikschränke mit unseren Systemprodukten der Mittelspannung und Niederspannung gekoppelt und in einem Integrationstest geprüft ausgeliefert. Dies sichert eine schnelle Inbetriebnahme Ihrer Prozessanlage.