Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Webseite in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben

Durch die Nutzung unserer Seite können durch freiwillige Angabe folgende Daten nach DSGVO erhoben werden:

  • Vor-und Zuname
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Zeitpunkt der E-Mail
  • IP-Adresse
  • Beruflicher Werdegang
  • Nachrichten die sich aus dem Nachrichtentext ergeben
  • Erklärungen Ihrerseits, wie Sie auf uns aufmerksam wurden

Diese Daten fallen an, wenn Sie folgende Funktionen nutzen:

  • Kontaktformular
  • Formular für Kundenzufriedenheit
  • Online-Bewerbung

Es besteht aber zudem die Möglichkeit per Post, telefonisch oder per Mail mit uns in Kontakt zu treten.

In diesem Falle können über die oben aufgeführten Daten hinaus:

  • Eingangsdatum der Unterlagen
  • sowie Details zu Ihrem Anliegen zu unserer Kenntnis gelangen.

 

Zweck der Verarbeitung der vorab aufgeführten Daten ist allein der Austausch von Informationen, der im Rahmen des vertraglich geschuldeten Leistungsumfangs oder zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage bzw. des jeweiligen Nutzerbegehrens erforderlich ist.

 

Dazu zählt insbesondere

  • die Durchführung von Geschäftsbeziehungen,
  • Abschluss von Verträgen, Abwicklung von Bestellungen,
  • Lieferungen der Serviceleistungen,
  • Korrespondenz mit Interessenten oder Geschäftspartnern,
  • Informationen zu Leistungen von NATUS oder etwaige Marketingaktionen.

 

Darüber hinaus möchten wir aber auch Kontaktanfragen, Bewerbungen oder geäußerte Anliegen bearbeiten und zur Beantwortung mit dem Antragenden in Kontakt treten können.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. (f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, dass Sie sich jederzeit an uns wenden und wir Ihre Anfragen beantworten können.

Im Hinblick auf mögliche Compliance-Tätigkeiten gelten als Rechtsgrundlagen Art.6 Abs.1 lit.(c) sowie Art.6 Abs.1 lit.(f) da die Verarbeitung der jeweils personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen erforderlich sein kann. Derartige legitime Interessen bestehen darin, dass uns relevante Verstöße gemeldet werden und dass die Einhaltung geltender Gesetze untersucht wird.

Weiterhin kann Art.6 Abs.1 lit (c) als Rechtsgrundlage Anwendung finden, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten müssen.

Die gesetzlichen Löschvorschriften werden eingehalten. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks der Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, so finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unseres Ansprechpartners.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit.(b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Wir behalten uns vor, diese Daten jedoch länger zu speichern, sie herauszugeben oder nachträglich auf sie zuzugreifen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden bzw. dies in rechtlichem Rahmen gestattet ist.

 

SSL- Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Ihre Rechte 

Wir sind verpflichtet Sie darüber aufzuklären, dass in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten bestimmte Rechte haben. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung Widerspruch und auf Datenübertragung an Dritte.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft. Die bis zur Rechtskraft des Widerspruchs erhobenen Daten bleiben davon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuchen, Beschwerden und Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können sie sich an folgende Stelle wenden:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Postfach 30 40

55020 Mainz

 

Datenschutzbeauftragter

Die korrekte Umsetzung des Datenschutzes wird bei uns von einem externen Datenschutzbeauftragten übersehen. Wenn sie Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, besteht zudem die Möglichkeit, sich direkt mit ihm in Verbindung zu setzten.

Heitmeir & Partner Consulting

Michael Heitmeir

Augrät 6

66809 Nalbach

 

Telefon: +49 6838 - 9865958

Fax: +49 6838 - 9865959

E-Mail: info@heitmeir.de

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.